Nächste wichtige Big Points nach torreicher starker zweiter Halbzeit beim 4:0 Sieg in Aigen Schlägel

von Andreas Anderle

Nächste wichtige Big Points nach torreicher starker zweiter Halbzeit beim 4:0 Sieg in Aigen Schlägel

Aigen Schlägel vs. SPG Walding/Rottenegg 0:4(0:1)

Tore: Daniel Zeiniger (44.Min,80.Min), Vadim Reza Schahpar  50.Min. und Dominik Stöbich 79. Min.(Elfmeter)

Am Karsamstag gastierten unsere waldinger Kicker beim Tabellenzehnten in Aigen Schlägl, da wollte man sich zu Ostern mit einem wichtigen Dreier beschenken. Bei frühlinghaftem Wetter waren viele waldinger Fans mit von der Partie. Auch wenn die Papierform deutlich für uns spricht, war es allerdings auf dem grünen Rasen in der ersten Halbzeit, alles andere als leicht. Bei einem Abwehrfehler unserer Mannschaft, konnte zum Glück unser Tormann mit einer großartigen Parade retten. Allerding ergaben sich auch Chancen für unsere Mannschaft. Ein Schuss von Laurenz Füreder konnte ebenfalls vom Keeper gehalten werden. Das Match ging auf Augenhöhe hin und her. Doch plötzlich vor der Pause war es unser Daniel Zeininger mit einem Freistoß, welcher abgefälscht in Tor zur 1:0 Führung für Walding ging. Mit dieser knappen Führung ging es in die Pause.

In den zweiten 45 Minuten zeigte unsere Elf ein völlig anderes spielerisches Bild. Fünf Minuten nach Wiederbeginn klingelte es erneut für unsere Waldinger. Es war unser junger Torjäger Vadim, der mit einem herrlichen Schuss ins lange Eck zur 2:0 Führung traf. Unsere Mannschaft stand bombensicher und kamen so zu weiteren Chancen. Der junge Thomas Eder ließ immer wieder sein Talent aufblitzen, wo er die Gegenspieler ins leere laufen ließ. In der 77. Spielminute gab der Schiedsrichter wegen Handspiels von Aigen Schlägl einen Elfer. Dieser musste allerding wiederholt werden. Den zweiten Elfer schoss ebenfalls unser Kapitän Dominik Stöbich souverän zum 3:0 ein. Damit war für Klarheit gesorgt. Allerdings war es noch nicht genug. Gleich in der 80. Spielminute war es erneut unsere Nummer 10 Daniel Zeininger, der sah, dass der Torhüter zu weit vor dem Tor stand und zog aus 40 Meter Entfernung zum 4:0 ab. Am Ende konnte sich unsere Mannschaft mit dem 4:0 Sieg vorerst an die Tabellenspitze schießen.

Unsere 1B kam leider über ein Unentschieden (1:1) nicht hinaus.

Nächsten Sonntag 07.04 geht es daheim um die Tabellenführung gegen St. Peter. Spielbeginn ist um 16:30 Uhr, 1B um 14:14 Uhr.

 

Zurück

Copyright 2024, Sportverein Sportunion Walding e.V..