1:1 nach Luksch Kopfballtor und starken spielerischen Schluss in Kirchberg zum Auftakt

von Andreas Anderle

1:1 nach Luksch Kopfballtor und starken spielerischen Schluss in Kirchberg zum Auftakt

1:1 nach Luksch Kopfballtor und starken spielerischen Schluss in Kirchberg zum Auftakt

Kirchberg/D vs. SPG Walding/Rottenegg  1:1(1:0)

Tor: Erik Luksch 69.Min.

Endlich war es wieder so weit, es ging um Punkte in der Meisterschaft. Zum Auftakt mussten unsere Waldinger gleich auswärts gegen den unangenehmen Gegner Kirchberg ob der Donau antreten. Nach einer langen Vorbereitungszeit und vielen Testspielen war auch bei den mitgereisten Fans die Freunde auf den Meisterschaftsstart groß. Unsere Mannschaft spielte gleich in den ersten Minuten munter darauf los und konnten durch Kapitän Stöbich und Laurenz Füreder die ersten gefährlichen Schüsse auf das gegnerische Tor abgeben. Der Torwart konnte diese leider erfolgreich abwehren. Obwohl man mehr vom Spiel hatte, fiel jedoch durch eine Unkonzentriertheit in der Abwehr in der 12. Spielminute das 1:0. Nach diesem Gegentor kam auch der letzte Pass nicht mehr so genau an und mit fortlaufender Partie tat sich unsere Mannschaft schwer, die starke Abwehr von Kirchberg auszuspielen. So ging man nach 45 Minuten leider mit einem 1:0 Rückstand in die Kabine.

Auch nach Wiederbeginn waren die aggressiven Hausherren dem zweiten Tor näher. Jedoch plötzlich konnten unsere waldinger Fans nach einer schön gespielten Aktion, durch eine Traumflanke von Dominik Stöbich auf Erik Luksch, der mit dem Kopf den 1:1 Ausgleich erzielte, jubeln. Somit war wieder alles offen. Nach dem Tor war unsere Mannschaft auch spielerisch wieder dick da. Eine weitere gute Möglichkeit gab es, als Daniel Zeininger den Ball im Strafraum bekam und sofort schoss, allerdings konnte der Torwart den Schuss mit den Füssen gerade noch über das Tor lenken. Das Spiel entwickelte sich bis zum Schluss zu einem Krimi, bei dem es Chancen auf beiden Seiten gab. Beide wollte eine Entscheidung herbeiführen, es blieb jedoch am Schluss beim 1:1. Somit konnte man zum Start einen verdienten Punkt mit nach Hause nehmen.

Einen großartigen Start hatte unsere 1B, welche einen starken 0:7 Erfolg einfahren konnte.

Tore erzielten: Christoph Barth, Stefan Königseder, (Lorenz Weitmann 3mal) , Eigentor von Kirchberg  

Am Sonntag den 27.08. geht es beim ersten Heimspiel gegen Kleinzell, da wollen unsere Kicker vor heimischem Publikum den ersten 3er einfahren. Anstoß ist um 17:00 Uhr, 1B um 14:45 Uhr.

 

 

  

Zurück

Copyright 2023, Sportverein Sportunion Walding e.V..